Mit der Katze in den Urlaub?

Jeder fährt gerne in den Urlaub, doch mit Haustieren entpuppt sich ein spontaner Wochenendtrip oder der langersehnte Sommerurlaub oftmals als logistische Herausforderung. Haben Sie sich dazu entschlossen, Ihre Mietze mit auf die Reise zu nehmen, bereiten Sie sie behutsam auf die Autofahrt, die Zeit in der Transportbox und die Gewöhnung an eine neue Umgebung vor. Achten Sie darauf, dass Sie rechtzeitig anfangen, um die Katze spielerisch an die neuen Situationen zu gewöhnen. So ist eine stressfreie Reise garantiert.

Hier ist eine tolle Seite, die sich gänzlich einzig und allein um Katzentransportkörbe, Katzentransporttaschen und um Katzentransportboxen dreht. Hier geht es zum Katzentransportbox Ratgeber.

Wohin geht die Reise?

Insbesondere bei Auslandsaufenthalten sollten Sie sich gut über die jeweiligen Einreisebestimmungen des Landes informieren. In EU-Ländern muss ein Tier zur eindeutigen elektronischen Identifikation mit einem Chip gekennzeichnet sein, wichtig ist auch, dass Sie an einen EU-Heimtierausweis denken. Diesen können Sie sich vom Tierarzt ausstellen lassen, der Sie auch über die notwendigen Impfungen informieren kann. Auch reine Hauskatzen müssen in manchen Ländern zwingend vor Urlaubsantritt gegen Tollwut geimpft werden.

Um unangenehmen Überraschungen am Reiseziel vorzubeugen sollten Sie sich unbedingt ein Hotel suchen, das explizit Haustiere erlaubt. So können Sie sicher sein, das Ihre Katze überall willkommen ist.

Während der Reise

Den sichersten Transport gewährleistet eine Transportbox. Gewöhnen Sie die Katze schon frühzeitig daran, eine Anleitung erhalten sie hier.

Achten Sie darauf, dass Sie konstant fahren, ein lautes Aufheulen des Motors kann die Katze, ebenso wie hämmernde Musik, erschrecken. Lassen Sie Ihren Beifahrer beruhigend mit der Katze sprechen, lautes Geschrei, zum Beispiel von den Kindern auf dem Rücksitz, verstärkt das Unwohlsein. Sollten sich körperliche Erscheinungen zeigen, wie zum Beispiel Erbrechen, starke Lethargie oder Hektik, können Sie Ihrer Katze, nach tierärztlicher Absprache, auch Beruhigungsmittel oder Reisetabletten geben.

Pausen in denen Sie im Auto mit der Katze spielen, erleichtern die lange Fahrt. Sollte sie an Spaziergänge mit Geschirr gewöhnt sein, tut eine Runde an einem ruhigen Rastplatz etwas abseits der Autobahn sicher gut. Lassen Sie Ihren Liebling während der Pausen aber nie gänzlich unbeaufsichtigt im Auto. Nicht nur, dass dies große Unsicherheit bei der Katze auslösen kann, insbesondere im Sommer wird es überraschend schnell unerträglich heiß im Auto.

Am Reiseziel

Für Ihren Stubentiger ist das Hotel oder die Pension genauso neu wie für Sie. Vielleicht wird sie sich die ersten Tage etwas anders verhalten, sich vielleicht sogar dauerhaft verstecken oder aggressiv werden. Lassen Sie ihr Zeit, sich an die neuen Räume, Gerüche und Impressionen zu gewöhnen. Mit Feingefühl und vielen Streicheleinheiten erleichtern Sie der Katze die Eingewöhnung und starten in einen unvergesslichen Urlaub.

Bleibt die Katze zu Hause

katze im urlaub

Möchten Sie Ihrem Stubentiger die stressige Reise ersparen, lassen Sie die Katze doch lieber zu Hause. Nette Nachbarn oder Freunde kümmern sich sicher gerne um Ihre Fellnase. So ersparen Sie Ihrem Liebling die stressige Fahrt und der Vorteil gegenüber Tierpensionen liegt klar auf der Hand – die Katze muss sich nicht an eine neue Umgebung gewöhnen.

Die besten Katzentransportboxen auf Amazon.de

AngebotBestseller Nr. 1
Kerbl Transportbox Expedion (Tiertransportbox für Haustiere / Katzen / Hunde / Kaninchen, aus Kunststoff, Maße 45x30x30 cm, Belastbarkeit bis 10 kg, Farbe creme/bordeaux) 81348
  • Die Transportbox besteht aus hochwertigem Kunststoff und ist daher besonders robust und stabil
  • Die Box hat eine Vorrichtung für den Autosicherheitsgurt und kann somit auch sicher im Auto transportiert werden
  • Die Katzenbox hat eine maximale Belastbarkeit von bis zu 10 Kilogramm und ist somit auch für kleinere Hunde geeignet
  • Oben auf der Box befindet sich ein praktischer Griff um die Kiste bequem tragen zu können
  • Technische Details: Maße 45x30x30 cm / Belastbarkeit bis 10 kg / Farbe creme/bordeaux
AngebotBestseller Nr. 2
morpilot Hundetasche Transportbox, Atmungsaktive und Faltbare Hundebox mit Verstellbarem, Katzentransportkäfig mit Abnehmbarer Plüschmatratze + Schüssel, 43x30x33 cm (1er Pack)
  • MATERIAL UND ABMESSUNGEN: Dieser Haustierträger (16,9* 11,8 * 13 Zoll) ist ideal für kleine Hunde, Katzen und andere kleine Tiere unter 6.3 kg (Bitte messen Sie vorher die Größe und das Gewicht Ihres Haustieres um dieses Produkt zu kaufen). Diese Hundeträgertasche besteht aus leichtem und langlebigem 600D Oxford, ist verschleißfest und praktisch. Es kann mit einem leicht zu reinigenden Stütztisch in gutem Zustand gehalten werden.
  • AUSGEZEICHNETES BELÜFTUNGSDESIGN: Mit atmungsaktivem Netz an drei Seiten und oben, um eine normale Luftzirkulation im Hundeträger zu gewährleisten. Dieser Katzenträger hat ein Design, das an drei Seiten geöffnet werden kann und für Haustiere zum Ein- und Aussteigen geeignet ist. Darüber hinaus kann das Haustier die äußere Umgebung durch das Netz beobachten, wodurch die Angst des Haustieres verringert wird und sich das Haustier sicherer und wohler fühlt.
  • PRAKTISCH und NÜTZLICH: Mit einem abnehmbaren Schultergurt können Sie diesen Katzenträger je nach Bedarf über die Schulter oder von Hand tragen. Die sichere innere Leine kann am Halsband des Haustieres oder an der Geschenkklappschale befestigt werden. Wenn Sie die Haustiertasche im Auto verwenden, können die Sitzschnallen befestigt werden, um die Sicherheit Ihres Haustieres zu gewährleisten.
  • LICHT und TRAGBAR: Die faltbare Reisetasche für Haustiere bietet Ihrem kleinen Hund oder Ihrer Katze den besten Komfort für lange Reisen. Mit dem Haustierträger können Sie mit Ihrem geliebten Haustier mit Bus, Bahn, Auto und sogar im Flugzeug reisen. Dieser Hunde- / Katzenträger ist faltbar. Wenn Sie dieses Produkt nicht benötigen, können Sie es zusammenklappen, um Platz zu sparen!
  • TIMALES ZUBEHÖR: Das weiche Kissen im Inneren des Hundeträgers ist abnehmbar und kann von Hand oder maschinell gewaschen werden! Die zusammenklappbare Schüssel kann an der Tasche aufgehängt werden - leicht zu tragen. An der Außenseite der Tasche befindet sich eine kleine Tasche, in der Dinge aufbewahrt werden können. Egal wann und wo Sie es verwenden, dieser Reiseveranstalter bietet einen guten Schutz für Haustiere.
Bestseller Nr. 3
Amazon Basics Transportbox für Haustiere, 2 Türen, 1 Dachöffnung, 48 cm
  • Das Modell mit 2 Türen ermöglicht ein einfaches Einladen des Tiers
  • Ausgezeichnete Luftzirkulation an den Seiten, der Ober- und der Rückseite
  • Zur zusätzlichen Sicherheit sind Schrauben zum Befestigen der Ober- und Unterseite enthalten. Zudem verfügt die Transportbox über schnell zu öffnende Schnappverschlüsse.
  • Schnappverschluss für ein problemloses Öffnen
  • Das Dach auf der Oberseite verfügt über einen Griff und Verschlussriegel und kann nach Belieben nach rechts oder nach links geöffnet werden
AngebotBestseller Nr. 4
Trixie 39861 Transportbox Capri 3 Open Top, S: 40 × 38 × 61 cm, hellgrau/dunkelgrau
  • Für Tiere bis zu 12 kg geeignet
  • Kunststoff
  • Mit Metallgitter oben
  • Mit Metalltür und Tragegriff
  • Von oben und vorne zu öffnen
AngebotBestseller Nr. 5
Kerbl 81346 Transportbox Expedion mit Kunstoff, 45 x 30 x 30 cm, taupe/creme
  • Aus Kunststoff
  • Mit Vorrichtung für Autosicherheitsgurt
  • Farbe: Taupe
  • Packung die Größe: 17.0 L x 45.29 H x 33.0 W (cm)
War dieser Beitrag hilfreich?
[Total: 0 Average: 0]