Katzen an den Kratzbaum gewöhnen

Wer kennt das nicht, da hat die Katze den größten und teuersten Kratzbaum zur Verfügung und trotzdem bevorzugt sie die neue Ledercouch, den sündhaft teuren Teppich oder den Vollholz-Schrank.

Kratzen ist ein Grundbedürfnis der eigenwilligen Vierbeiner. Sie tun dies nicht nur, um Ihre Krallen zu schärfen und zu säubern, sondern auch, um Ihr Revier zu markieren. Beim Kratzen geben sie Geruchsstoffe ab, die ihren Artgenossen sagen sollen – Halt, keinen Schritt weiter, hier herrsche ich. Dabei spiel es eben keine Rolle ob sie das an einem Kratzbaum, einer Kratztonne für Katzen oder eben der Couch tun.

Was sollten Sie beim Kratzbaum beachten

Die Auswahl an Kratzbäumen ist riesig und in jeder Preisklasse lassen sich die unterschiedlichsten Modelle finden.

Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Kratzbaum fest montiert und gegebenenfalls sogar mit der Wand verschraubt werden kann. Da der Baum als Spielplatz für Ihre Samtpfote herhalten soll, ist ein fester Stand unbedingt nötig.

Sind nicht nur ausreichend Kratzmöglicheiten bspw. in Form von Sisalumwicklung, sondern auch Unterschlüpfe, Aussichtsplattformen  vorhanden, steigert dies die Akzeptanz der Katze ungemein. Eine gewisse Höhe mit einer gemütlichen Liegefläche sollte ebenfalls gegeben sein, damit die Katze ihr Reich überblicken kann.

Ein wichtiger Punkt der zur Ablehnung des Baumes führen kann, ist die Höhe der Kratzfläche. Katzen strecken sich gerne beim Krallen wetzen, ist die Kratzfläche also zu hoch oder zu niedrig wird sie für die Katze uninteressant.

Wie viele Kratzbäume bei mehreren Katzen

Sie haben zwei oder mehr Katzen? Dann ist die Anschaffung eines weiteren Kratzbaums ratsam. Als Faustregel gilt pro Katze ein Kratzbaum, doch ist der Kratzbaum groß genug, teilen sich zwei Katzen meist auch einen Baum. Nutzt nur eine Katze das Angebot und hat die zweite das Nachsehen, gönnen Sie Ihren Lieblingen einen weiteren Kratzbaum.

Der richtige Standort

Wie schon beschrieben nutzen Katzen erhöhten Liegeflächen gerne, um die Vorgänge in ihrem Reich überblicken zu können. Daher sollte dieser auch inmitten des Geschehens stehen. Nutzen Sie eine ruhige Ecke im Wohnzimmer. Ideal ist ein Fenster in der Nähe, aus dem die Katze von einer Liegefläche aus schauen kann.  Ängstlichen Katzen können Sie gerne noch einen weiteren Kratzbaum oder zumindest einen Unterschlupf in einem Nebenraum anbieten, in dem sich ihr kleiner Liebling bei Besuch oder zu viel Trubel verstecken kann.

Die Gewöhnung an den Kratzbaum

kratzbaum für katzen

Den ersten Kratzbaum in Ihrem Leben wird ihre Samtpfote sicherlich misstrauisch beäugen. Gewöhnen Sie sie an das zerkratzbare Möbelstück, indem Sie sie mit Spielzeug, Leckerchen oder ein paar Spritzern flüssiger Katzenminze bestechen. Hat Ihre Katze auf dem Kratzbaum erst einmal ein paar Minuten nach ihrer Lieblingsmaus gejagt, lernt sie sicher schnell die Vorteile des neuen Möbels kennen.

Kratzt Ihr Liebling trotzdem noch an Schrank oder Sofa, nehmen Sie sie, sobald sie sich in Position bringt, mit einem lauten Nein hoch, und setzen Sie sie auf den Kratzbaum. Ihr Vierbeiner wird schnell merken, dass sie dort in Ruhe ihrer Leidenschaft freien Lauf lassen kann. Möchte sie partout nicht von alten Gewohnheiten ablassen und geht weiter an Ihre Möbel, sprühen Sie ein Pheromonspray an die Stellen, an die Ihre Katze immer wieder geht. Den Geruch kann Sie nicht ausstehen und wird von diesen Stellen Abstand nehmen.

Die besten Katzenbäume

AngebotBestseller Nr. 1
dibea KB00403 - XXL Kratzbaum - Katzen Kletterbaum (Höhe 240-260 cm, höhenverstellbar), grau
  • Höhe: 240-260 cm, höhenverstellbar durch herausdrehbare Gewindestange (auf max. 260 cm)
  • Bodenplatte: 60 x 45 cm, Stellmaße inkl. Aufbauten: 120 x 50 x 240-260 cm
  • XXL Spiel- und Kletterbaum mit 2 Höhlen zum Verstecken, 1 Röhre, 2 Liegemulden zum Kuscheln, 2 Treppen und 2 Spielbälle
  • Deckenhoher Katzen Kletterbaum mit guter Standfestigkeit und Verarbeitung, mit robustem Sisal für die Krallenpflege (Sisalstangen ca. 7-8 cm Durchmesser) und weichem Kuschel-Plüsch
  • Einfache Selbstmontage, Anleitung wird mitgeliefert - das ideale XXL-Riesen Kletter- und Spielparadies für Ihre Katzen
Bestseller Nr. 2
Yaheetech Katzenkratzbaum Katzenbaum Spielbaum mit Seil und diversen Plattformen 130 cm Hoch
  • - Vielseitig: Mit Leiter, 2 verschieden großen Katzenhöhlen, mehreren mit Sisal-Seil umwickelten Pfosten zum Klettern und für die Krallenpflege; Zwei Spielbälle und diverse Plattformen ermöglichen Ihrer Katze einen guten Überblick. Ihre Katze findet hier sicher alles, was sie braucht.
  • - Vermeiden Sie verkratzte Möbel und unnötige Renovierungen: Aufgrund der vielseitigen Spielmöglichkeiten und der Kratzbäume kann Ihr Haustier ausgelastet werden und die Krallen dabei optimal pflegen. Die mit Sisal umwickelten Pfosten sorgen ebenfalls für einen guten Halt beim Klettern.
  • - Bietet Aussichts- und Rückzugsmöglichkeiten : Der Kratzbaum bietet mehrere mit Plüsch bezogene Aussichtplattformen und Höhlen in verschiedenen Größen. Dadurch werden keine weiteren Anschaffungen wie z.B. ein Katzenhaus notwendig.
  • - Spielmöglichkeit und Streichelplatz in einem: Mit den Spielbällen, die sich bei Berührung schnell hin und her bewegen, wird der Jagdinstinkt gefördert. Die Plattformen ermöglichen Ihrer Katze eine Übersicht über das Geschehen und ermöglichen Ihnen außerdem einen einfachen Zugang zu Ihrem Stubentiger.
  • - Geringes Stellmaß: Mit ca. 50 x 50 cm Grundfläche und einer Aufbauhöhe von ca. 130 cm.
Bestseller Nr. 3
SONGMICS XXL Kletterbaum, Stabiler Kratzbaum mit Hängematte, Höhle, Spielsisal, 154 cm PCT86G
  • EXKLUSIVER LUXUS FÜR IHRE KATZEN: Ihre Katzenfreunde brauchen ein gemütliches Zuhause, um zu spielen, ein Nickerchen zu machen oder um herumzuspringen; dieses Katzenhaus ist der Traum ihrer Katzen, der wahr werden kann
  • STABILITÄT HAT IMMER VORRANG: Hergestellt aus robusten natürlichen Spanplatten und verstärkt mit Leisten an der Unterseite, um die Gesamtstabilität zu gewährleisten; Anti-Kipp-Beschläge sind im Lieferumfang für mehr Sicherheit enthalten
  • SUPER LEICHTE MONTAGE: Alle Komponenten sind deutlich gekennzeichnet, detaillierte Anleitung und Werkzeuge sind im Lieferumfang enthalten - auch ein Neuling kann dieses Katzenmöbelstück problemlos aufbauen
  • EIN ALL-IN-ONE ORT DER ENTSPANNUNG: Geräumige Höhle, Plüsch-Hängematte und mehrere Sitzstangen bieten ein luxuriöses Erlebnis; spezielle flauschige Spielzeuge und ein Seil sorgen für mehr Spaß beim Spielen.
  • 100% ZUFRIEDENHEITSGARANTIE: SONGMICS bietet Ihnen freundlichen Kundenservice vor und nach dem Bestellen. Überlegen Sie nicht lange und schlagen Sie einfach zu!
Bestseller Nr. 4
dibea KB00203 Kratzbaum für Katzen, 112 cm Höhe, grau
  • Höhe: 112 cm, Bodenplatte: 40 x 40 cm, Stellmaße inkl. Aufbauten: 67 x 55 x 112 cm
  • Toller Katzen Kletter-und Spielbaum mit 1 Höhle, 3 Plateaus (2x rund, 1x rechteckig), 2 Spielbälle, 1 Spielseil
  • Robuster Katzenbaum mit strapazierfähigem Sisal für die Krallenpflege, Sisalstangen ca. 7-8 cm Durchmesser
  • Kuschel-Katzenmöbel mit weichem Plüsch bezogen, pflegeleicht
  • Einfache Selbstmontage, Anleitung wird mitgeliefert
Bestseller Nr. 5
TecTake 800294 Katzen Kratzbaum mit vielen Kuschel- und Spielmöglichkeiten, 141cm hoch, extra breit - Diverse Farben - (Grau | Nr. 401853)
  • Schöner und praktischer Kratzbaum mit sehr vielen Möglichkeiten zum Spielen, Krallenschärfen und Entspannen für ihre Katze. Trotz vieler Highlights sehr platzsparend. Totalmaße (LxBxH): 105 x 60 x 141 cm. Fügt sich in jedes Wohnungsbild ein.
  • Viele Spiel- und Kuschelmöglichkeiten und tolle Aussichtsplätze. Inklusive einer Hängematte, Kuschelhöhle, Röhre, Spielkordel, Liegemulde und Treppe. Die oberste Aussichtsplattform befindet sich auf 141 cm.
  • Strapazierfähige Plüsch - Sisal Kombination. Optimale Voraussetzungen zum Schärfen der Krallen. Sisalsäulen haben einen Durchmesser von: ca. Ø 6,5 cm.
  • Grundplatte und Etagen (LxBxH): 75 x 40 x 1,5 cm / Höhle (ØxH): 30 x 26 cm / Öffnung (BxH): 17 x 18 cm / Hängematte (LxB): 40 x 30 cm / Liegemulde: Ø 30 cm / Röhre (ØxL): 16 x 30 cm / Obere Aussichtsplattform (LxBxH): 30 x 30 x 6 cm.
  • Alles in allem - Sehr umfangreicher Kratzbaum, bei dem keine Katzenwünsche offenbleiben, auf trotzdem platzsparender Grundfläche. Gewicht: 13,9 kg / Material: Spanplatten, Sisal, Plüsch, Textile Stoffzusammensetzung 100% Polyester.