Katzen und Gurken. Warum haben Katzen Angst vor Gurken

warum haben katzen angst vor gurken

Katzen und Gurken. Zwischen Katzen und Gurken herrscht nicht selten dicke Luft. Doch warum haben Katzen Angst vor Gurken. Wir befassen uns in diesem Bericht damit. Youtube ist voll mit Videos, in denen Katzen in panischer Angst vor der Gurke umherspringen. Es mag lustig anmuten, doch wie erklärt sich diese Gurkenangst?

Was passiert in den Katzen und Gurken Videos?

warum haben katzen angst vor gurkenWie bereits erwähnt, ist Youtube voll von Katzen und Gurken Videos. Das Prinzip hinter jenen Videos ist stets dasselbe. Die Katze ist meist am Futternapf und mampft nichtsahnend vor sich hin während die Katzenbesitzer heimlich eine oder gar zwei Gurken hinter die Katze legen. Wenn die Katze sich dann umdreht, wird man rasch bemerken, dass sie grosse Angst vor der Gurke hat.

Hier eine Auswahl an “Katzen haben Angst vor Gurken” – Videos

Doch warum haben Katzen Angst vor Gurken?

Zunächst sei gesagt, dass nicht jeder Katze derart panisch auf die Gurke reagiert. Manche sind ganz gelassen und beschnuppert oder knabbern gar an der Gurke. Möchte man jedoch der Frage Warum haben Katzen Angst vor Gurken auf den Grund gehen, kommt man nicht drumherum sich das Verhalten von Katzen genauer anzuschauen.

Katzen sind neugierig und aufmerksam. Eine Erklärung für die Gurkenangst

Katzen gehen stets achtsam durch die Welt. Trotz aller Neugierde wird eine Katze bei jedem Geräusch aufmerksam die Ohren spitzen und wissen wollen, was sich tut. Wenn wir das Bettlaken wechseln oder neue Möbel in der Wohnung haben, wir die Katze dies umgehend bemerken. Eine Katze beobachtet stets alles genau und möchte Dinge verstehen, die sich in ihrer Umgebung tun. Das gibt ihr unter anderem ein Gefühl von Sicherheit. Besonders sich und keineswegs voller Aufmerksamkeit fühlt sich die Katze beim Fressen. Wir sind keine großen Fans von dem Gurken Gag, weil wir finden, dass eine Katze vor allem beim Fressen dieses Sicherheitsgefühl beibehalten sollte. Schon der Umzug des Futternapfes an einen anderen Ort kann nämlich bei der Katze Stress auslösen.

Die Angst vor der Gurke kurz erklärt

Jedenfalls verliert die Katze beim Fressen ein wenig die aufmerksame Art und ist daher umso überraschter, wenn da plötzlich etwas Neues – also eine Gurke – auftaucht und hinter ihr liegt. Es könnte wohl genauso gut eine Banane sein, die ihr einen solchen Schrecken, eine solche Angst einjagt. Doch es ist in den Youtube Videos eine Gurke. Die vielleicht auch wegen der etwas schlangenartigen Form die Optik einer Tieres, vielleicht einer Schlange vermittelt.