Rinderfettpulver für die Katze. Wann und Warum?

Rinderfettpulver für Katzen, aber übrigens auch für Hunde kann eine Überlegung wert sein, wenn es darum geht eine Katze aufzupäppeln. Katzen, die in schlechter Verfassung sind, weil sie eventuell schlecht fressen, kann mit Rinderfettpulver unter Umständen geholfen werden. Bevor wir näher auf Rinderfettpulver für Katzen eingehen, ist uns jedoch wichtig zu erwähnen, dass bei einer Katze, die abgemagert ist oder offensichtlich in schlechter Verfassung ist, in jedem Falle zunächst ein Tierarzt zu konsultieren ist, denn die Ursachen können vielfältig sein. Erst wenn die Umstände geklärt sind und Rinderfettpulver für Katzen und deren Dosierung geklärt ist, kann man in Sachen Katze und ihre Gesundheit beruhigt sein und auf zum Beispiel Rinderfettpulver setzen.

Unsere Empfehlung:

Warum wir auf ANIfit Rinderfettwürfel setzen

Um Katzenfutter oder übrigens auch Hundefutter mit etwas mehr Energie auszustatten, setzen wir auf Rinderfettwürfel von ANIfit. Die Hauptgründe, um auf Rinderfett zu setzen, sind vor allem:

  • wenn die Katze trächtig ist
  • sich körperlich verausgabt hat
  • die Katze unterernährt ist und aufgepäppelt werden muss
  • sich von einer OP oder Krankheit erholen muss

Die Rinderfettwürfel kommen ohne Zusätze aus und sind somit 100 % natürlich und verzichten auch auf Zucker. Die Rinderfettwürfel bestehen aus 100& gefriergetrocknetem Rindertalk.

rinderfettwürfel

Was bewirkt Rinderfett Pulver für Katzen?

Rinderfett ist zunächst nicht selten sehr lecker für die Katze und sorgt natürlich für einen Energieschub. Rinderfettpulver kann also dazu beitragen, den Appetit der Katze anzuregen und sie gleichzeitig mit neuer Energie zu versorgen. Da Rinderfett nicht wenig Kalorien enthält, sollte es bei der Gewichtszunahme unterstützen. Rinderfettpulver wird oft eingesetzt, wenn die Katze Energie benötigt, dies kann zum Beispiel nach einer langen Trächtigkeit der Fall sein.  Nicht wenige Katzen Fans nutzen Rinderfett bzw. Rinderfettpulver, um es der Katze ins Futter  als Appetitanreger zu mischen.

Beliebtes Rinderfettpulver für Katzen

Bestseller Nr. 1
Canina Pharma Rinderfettpulver, 250 g
  • item_display_weight; 0.25 kilograms

Alternativen zu Rinderfett

Nicht alle Katzen reagieren gleich. So wird vielleicht Rinderfett für manche Katzen nicht die erwünschte Wirkung haben. Es gibt jedoch auch in diesen Fällen Alternativen, doch auch jene Nahrungsergänzungen und Appetitanreize sollten mit dem Tierarzt besprochen sein.

Manche mischen folgende Nahrungsmittel als Energiequelle ins Hauptfutter der Katze:

Wir hatten Rinderfettpulver bei unserer Singapura Katze Kaluah im Einsatz, nachdem er Probleme mit den Nieren bekam und völlig abgemagert war, doch zunächst nichts fressen wollte. Es hat in seinem Fall geholfen, so dass er heute 3 Jahre später wieder bei voller Leistungsfähigkeit und guter Verfassung ist.

*= Werbelink. Dieser Link führt zu Amazon. Als Teilnehmer des Amazon Partnerprogramms erhalten wir eine kleine Provision von Amazon, wenn über diesen Link bestellt wird. Dadurch erhöht sich der Kaufpreis für den Kunden natürlich nicht. Amazon bietet eine große Breite an Rinderfettpulver für Katzen – Produkten.

Katzenfutter mit Rinderfett

Bestseller Nr. 1
cdVet Fit-BARF Rinderfett 500 ml - BARF Nahrungsergänzung mit reinem Rinderfett zur Gesundheit von Leber, Nieren, Haut und Stoffwechsel von Hunden und Katzen
  • ERGÄNZUNG BEI ROHFÜTTERUNG: Das Nahrungsergänzungsmittel Fit-BARF Rinderfett dient als natürliche Fettquelle und gesunde Energiequelle zur Gesundheitssteigerung von Hunden und Katzen
  • EINSATZ: Das 100 % natürliche Zusatzfuttermittel ergänzt ideal bei erhöhter Leistungsanforderung, rein magerer Fleischfütterung, Verdauungsstörungen, Hautproblemen oder Untergewicht
  • ÜBERLASTUNGSERSCHEINUNGEN: Bei reiner Barf-Fütterung mit magerem Fleisch wird die Energie aus Proteinen gewonnen, was Leber, Nieren und Verdauung überlastet - der Zusatz von Fett verhindert dies
  • GEWÖHNUNG BEI REINER FLEISCHFÜTTERUNG: Wurde dem Tier bisher kein Fett gefüttert, sollte es langsam daran gewöhnt werden - zunächst kleinere Mengen geben und unter Beobachtung langsam steigern
  • ANWENDUNG: Bei Katzen ca. 2-5 g, kleinen Hunden ca. 10 g, mittleren - großen Hunden ca. 10 - 80 g täglich zum Futter geben - die Fütterung je nach Aktivität und Energiebedarf anpassen
Bestseller Nr. 2
Grau Rinderfett-Pulver (200 g)
  • Es kann verwendet werden bei: bei zusätzlichem Energiebedarf, Appetitlosigkeit, zu wenig Body, zu geringer Unterwolle
  • Grau Rinderfett-Pulver
  • Zu verabreichen: an Hunde mit hohem Energiebedarf wie z. B. Polizei-, Jagd- oder Sporthunde
  • Zu verabreichen:im letzten Drittel der Trächtigkeit, an säugende Hündinnen, an Hunde mit trockener Haut, bei zu harter Fellstruktur
  • Dank der Glucose steht dem Tier sofort und ohne Umwege Energie zur Verfügung
Bestseller Nr. 3
Canina Pharma Rinderfettpulver, 250 g
  • item_display_weight; 0.25 kilograms
War dieser Beitrag hilfreich?
[Total: 1 Average: 5]