Kohletablette für Katzen? Dürfen Katzen Kohletabletten fressen?

Wenn eine Katze bei Freigang etwas frisst, was sie nicht fressen soll, im schlechtesten Fall einen Giftköder, kann Kohle dabei helfen, Zeit zu gewinnen und der Katze das Leben zu retten. Wie bei uns, so auch bei den Katzen können Kohletabletten bei einigen Erkrankungen hilfreich sin. Gewiss erzählen wir nichts neues, wenn wir Euch sagen, dass Kohletabletten insbesondere bei Durchfallerkrankungen eine Option sind, um der Katze schnell zu helfen. Solltet Ihr Krankheitssymptome bei Eurer Katze feststellen, sollte in jedem Fall ein Tierarzt aufgesucht werden. Dieser Bericht dient nur der Information und ersetzt keinen Tierarztbesuch. Auch wenn unsere Berichte stets gründlich recherchiert sind, versteht sich.

Lesen sie auch:

Dürfen Katzen Kohletabletten fressen?

Die Antwort auf die Frage ob Katzen Kohletabletten bei Durchfall fressen dürfen, lautet also ja. Als Faustregel (bitte in jedem Fall vorher mit dem Tierarzt reden) lässt sich sagen, dass ca. 1g Kohletablette / kg Gewicht der Katze verabreicht werden können. Ferner macht es Sinn auf Schonkost für die Katze zurückzugreifen, wenn sie Durchfall hat.

Kohletabletten für Katzen auf Amazon.de

AngebotBestseller Nr. 1
Alfavet Dia Tab Diät-Ergänzungsfuttermittel Kautabletten zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms, 6 x 5,5 gm
  • Bockshornkleesamen regen Appetitund Verdauungstätigkeit an.
  • Zusätzlich enthält Dia Tab Bentonit,Kieselgur und Kieselsäure als Bindemittelmit hohem Wasserbindungsvermögen.
  • Obst- und Karottentrester sind reichan Protopectinen und Pectinen hohes Bindungsvermögen.Sie schützen die Darmschleimhaut, verbessern die Kotbeschaffenheit und verhindern starken Flüssigkeitsverlust.
  • Dia Tab enthält eine ausgewogene Zusammensetzungnatürlicher Bestandteile zur Regulierunggestörter Verdauungsvorgänge.
  • Kautabletten zur Linderung akuterResorptionsstörungen des Darms Bei und nach akutem Durchfall
War dieser Beitrag hilfreich?
[Total: 3 Average: 4.7]